Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte gelten folgende Bedingungen:
Mit dem Ewerb einer Eintrittskarte entsteht ein Vertrag zwischen Kunde und der W-F-E. EVENTS
Nachfolgend gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Stand: 1.Mai 2014/ Gerichststand ist Flensburg.

  1. Den Aufforderungen und Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten, bei Zuwiderhandlungen entfällt die Veranstalterhaftpflicht.
  2. Bei höherer Gewalt kann es zum Ausfall der Veranstaltungen kommen. In diesem Fall werden die Karten zurück erstattet.
  3. Georderte Karten können nicht zurück gegeben werden. Es können Termine verschoben werden, die bereits erworbenen Karten erhalten ihre Gültigkeit zum Alternativtermin und können nicht zurück gegeben werden. In besonderen Fällen sind wir aber bereit, den Betrag als Gutschrift für eine Alternativveranstaltung zu verbuchen.
  4. Es besteht kein Sitzplatzanspruch!
  5. Bitte informieren sie sich selbstständig über eventuelle Änderungen/Absagen der Veranstaltungen auf dieser Webseite. Änderungen werden hier unter Umständen auch kurzfristig bekannt gegeben. Es kann zu terminlichen Neuansetzungen kommen, die Karten behalten dann zum evtl neuen Termin ihre Gültigkeit. Karten können in diesem Fall nicht zurück gegeben werden.
  6. Kinder und Jugendliche werden von uns selbstverständlich nach dem Jugendschutzgesetz behandelt.
  7. Nach Erhalt der Auftragsbestätigung/Rechnung muss der Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Werktagen auf das angegebene Konto eingegangen sein. Andernfalls verfällt die Buchung.
  8. Stark alkoholisierte sowie unter Drogeneinfluss stehende Teilnehmer werden vom Veranstalter ausgeschlossen. Die anfallenden Kosten sind in dem Fall vom Teilnehmer selbst zu tragen.
  9. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung beim Verlust privater Gegenstände des Gastes. Bei einigen Veranstaltungen sind Rucksäcke und große Taschen innerhalb der Konzerträumlichkeiten nicht gestattet. Wir stellen aber eine bewachte Abgabestelle und erlauben uns, eine Gebühr von einem 1 €, zu erheben.
  10. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken innerhalb der Konzertörtlichkeiten wird untersagt.
  11. K. Sollten Gäste an einer lebensbedrohlichen Krankheit leiden und u.U. auf Medikamente angewiesen sein, so ist dieses im jedem Fall, dem Veranstalter vor Antritt der Veranstaltung unverzüglich mitzuteilen. Bei jeder Veranstaltung sind medizinischen Ersthelfer gegenwärtig.
  12. Die erworbenen Eintrittskarten gelten nur am ausgewiesenen Veranstaltungstag und sind bis zum Ende der Veranstaltung mitzuführen, da diese im Laufe der Veranstaltung evtl. vorgezeigt werden müssen.
  13. Von jeder Veranstaltung könnte Bild bzw Videomaterial entstehen, wer nicht mit dem Ablichten einverstanden ist, hat die Möglichkeit, dies dem Veranstalter mitzuteilen.
  14. Das Rauchen ist nur an ausgewiesen Stellen erlaubt.
  15. Das Mitbringen von pyrotechnischen Utensilien ist strengstens untersagt!

W-F-E EVENTS UG
Nylanndamm 3
24980 Schafflund
Büro: 04639/783889
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!